Apple mobiler Bezahldienst

Apple mobiler Bezahldienst

đŸ“±â“ Wird Apples iPhone zum mobilen Bezahlterminal?

đŸ’Č Auf Basis von NFC-Tech­nolo­gie kann mit dem iPhone schon lĂ€nger kosten­frei bezahlt werden.

 

đŸ“± Wie bei t3n.de zu lesen ist, hat Apple aber wohl ein kanadis­ches Start­up namens Mobee­wave gekauft.

đŸ’Č Das sich Apple hin und wieder ein Start­up ein­ver­leibt ist ja nicht neu.

 

đŸ“± Die Tech­nolo­gie, die Mobee­wave allerd­ings mit­bringt, kön­nte Apple zum grĂ¶ĂŸten Zahlungs­di­en­stleis­ter wer­den lassen.

đŸ’Č Und das vol­lkom­men ohne zusĂ€t­zliche externe GerĂ€te und lediglich mit der Mobee­wave-App, zumin­d­est laut Mobee­wave selbst.

 

đŸ“± Das Szenario kön­nte dann wie fol­gt aussehen:
Der “VerkĂ€ufer” gibt lediglich den zu zahlen­den Betrag in das iPhone ein und der Kunde muss nur noch seine Kred­itkarte hin­ten an das iPhone hal­ten, fertig.

đŸ’Č Bish­er hat Apple die GerĂŒchte zur Mobee­wave-Über­nahme noch nicht bestĂ€tigt.
Wir bleiben also wie immer ges­pan­nt! 🙃

Diana Dötsch (Kasse)

Diana Dötsch

Hallo, ich bin Diana Dötsch und berate Euch zu allen Tarifen hier im Shop.

ALLNET FLAT MAX mit SAMSUNG A51
Huawei P40 lite E

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.