Mit dem iPhone Langzeitbelichten herstellen.

Sei es der Verkehr in der Stadt oder Wasser was wie Nebel wirkt. Jeder hat solche Effekte bereits auf einem künstlerischen Foto gesehen und sich dabei gedacht, dass diese Effekte nur durch aufwendige Langzeitbeleuchtung mit einer Kamera inkl. Stativ möglich sind. Doch das geht auch einfach und unkompliziert mit dem iPhone (ab iPhone 6).

Und so geht´s:

  • mit dem iPhone in den Kamera-Modus gehen und den LIVE-Modus einschalten (obere Leiste → zweites Symbol von links)
  • Foto machen. Am besten von fließenden Wasser, oder fahrenden Autos
  • zu den Fotos gehen und das gemachte Foto öffnen
  • Mit dem Finger auf dem Display nach oben wischen, um die Bildeffekte zu öffnen
  • Ganz rechts findet Ihr den Effekt Langzeitbelichtung
  • Nun wird das Bild neu berechnet und wenn alles geklappt hat, habt ihr einen tollen Effekt kreiert

Mehr Fragen beantworten wir unter:

https://fragprofis.de/profi/13/andreas-doetsch-multimedia-store-andreas-doetsch

 

Christmas Radio
FRITZ!WLAN Repeater 1750E

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Ich akzeptiere

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
X