Senio­ren­te­le­fo­ne: Bedien­kom­fort und Sicherheit…

0
10 Aufrufe

Senio­ren­te­le­fo­ne: Bedien­kom­fort und Sicherheit…

Die älte­re Gene­ra­ti­on hat spe­zi­el­le Wün­sche und Anfor­de­run­gen an Mobil­te­le­fo­ne und Smart­phones. Wir geben Ihnen einen Über­blick, durch wel­che Funk­tio­nen sich Senio­ren­te­le­fo­ne von her­kömm­li­chen Han­dys unter­schei­den und wor­auf Käu­fer ach­ten sollten.

Älte­re Men­schen sind nicht mit Mobil­te­le­fo­nen und dem Inter­net auf­ge­wach­sen. Trotz­dem ver­wen­den vie­le Senio­ren mit gro­ßer Begeis­te­rung Han­dy oder Smart­phone. Schließ­lich wol­len sie mit ihren Fami­li­en­an­ge­hö­ri­gen und Freun­den in Kon­takt blei­ben und vom Infor­ma­ti­ons­an­ge­bot im Inter­net profitieren. 

Für ande­re wie­der­um ist die mobi­le Kom­mu­ni­ka­ti­on nicht so selbst­ver­ständ­lich – viel­leicht auch, weil im Alter kör­per­li­che Ein­schrän­kun­gen wie schlech­te­res Sehen und Hören den Umgang mit den Gerä­ten erschwe­ren. Die­se Scheu muss nicht sein, weil es inzwi­schen eine gro­ße Aus­wahl an nut­zer­freund­li­chen und leicht bedien­ba­ren Mobil­te­le­fo­nen gibt. Sie geben ihren Besit­zern auch die Sicher­heit, im Not­fall schnell Hil­fe anfor­dern zu können.

Eini­ge Her­stel­ler wie Audio­li­ne mit der Mar­ke Ampli­comms, Bea-fon, Doro, Empo­ria und Tip­tel stel­len spe­zi­ell für älte­re Men­schen und Men­schen mit Ein­schrän­kun­gen Mobil­te­le­fo­ne und mitt­ler­wei­le auch Smart­phones her. Das Ziel der Anbie­ter ist, die Bedie­nung so ein­fach und unkom­pli­ziert wie mög­lich zu gestal­ten. Hier ist ein Über­blick, durch wel­che Funk­tio­nen sich die­se Gerä­te von her­kömm­li­chen Han­dys unter­schei­den und wor­auf Käu­fer ach­ten sollten:

Gro­ße Tas­ten: Der Vor­teil von grö­ße­ren Tas­ten ist, dass man sich nicht so leicht ver­tippt, gera­de wenn die Hän­de und die Fin­ger nicht mehr so beweg­lich sind. Außer­dem ver­fü­gen die Gerä­te oft über einen klar erkenn­ba­ren Druck­punkt, so dass über einen Impuls deut­lich wird, dass eine Tas­te gedrückt wurde.

Über­sicht­li­ches Dis­play: Gera­de wenn das Seh­ver­mö­gen ein­ge­schränkt ist, sind Senio­ren­han­dys eine gro­ße Unter­stüt­zung. Ein grö­ße­rer Bild­schirm hilft beim über­sicht­li­chen Dar­stel­len von Infor­ma­tio­nen wie Namen oder Tele­fon­num­mern. Senio­ren­han­dys bie­ten die Mög­lich­keit, Schrift in unter­schied­li­chen Grö­ßen, also auch ganz groß, ein­zu­stel­len. Zudem soll­te das Dis­play sehr kon­trast­reich sein, damit die Anzei­ge gut les­bar ist.

Ein­fa­che Menü­füh­rung: Wie ein­fach sich Senio­ren­han­dys bedie­nen las­sen, merkt man, wenn man sie in die Hand nimmt und ein­fach mal aus­pro­biert, zum Bei­spiel im loka­len Fach­han­dels­ge­schäft für Telekommunikation.

Laut­stär­ke: Die Laut­stär­ke des Klin­gel­tons und die Stim­me des Anru­fers kön­nen bei eini­gen Senio­ren­han­dys extra laut ein­ge­stellt wer­den. Das ist für schwer­hö­ri­ge Men­schen eine gro­ße Erleich­te­rung. Vie­le Mobil­te­le­fo­ne sind mit zusätz­li­chen Mög­lich­kei­ten der Anruf­si­gna­li­sie­rung aus­ge­stat­tet, dann zei­gen zum Bei­spiel ein visu­el­les Signal wie Blin­ken oder das Vibrie­ren des Geräts einen Anruf an.

Hör­ge­rä­te­taug­lich­keit: Men­schen, die ein ana­lo­ges Hör­ge­rät tra­gen, kön­nen durch ein Rau­schen oder einen Brumm­ton beim Tele­fo­nie­ren gestört wer­den, wenn das Han­dy, Smart­phone oder Tele­fon nicht hör­ge­rä­te­kom­pa­ti­bel ist. Des­halb ist es immer rat­sam, vor dem Kauf nach­zu­fra­gen, ob das jewei­li­ge Gerät hör­ge­rä­te­kom­pa­ti­bel ist und es beim loka­len Fach­han­del zu testen.

Sprach­aus­ga­be: Eini­ge Model­le haben die Fähig­keit, beim Wäh­len die Zif­fern bezie­hungs­wei­se die Tele­fon­num­mer anzu­sa­gen. Beson­ders für Men­schen, die schlecht sehen, ist die­se Sprach­an­sa­ge hilf­reich. Bei einem Anruf kann auch der Name des Anru­fers laut ange­sagt wer­den, wenn er als Kon­takt im Tele­fon­buch gespei­chert ist.

Not­ruf­tas­te: Man­che Senio­ren­han­dys sind mit einer Not­ruf­funk­ti­on aus­ge­stat­tet. Im Ernst­fall, wenn schnel­le Hil­fe nötig ist, kön­nen damit per Knopf­druck Ange­hö­ri­ge oder ein Pflege- oder Ret­tungs­dienst ange­ru­fen wer­den. Die Not­ruf­funk­tio­nen unter­schei­den sich je nach Anbie­ter. Man­che Gerä­te ver­sen­den ein­fach nur eine SMS, ande­re wäh­len so lan­ge eine Lis­te von drei bis fünf ein­ge­spei­cher­ten Kon­tak­ten an, bis eine Per­son ans Tele­fon geht, die Hilfs­maß­nah­men einleitet.

Senio­ren­han­dys gibt es als soge­nann­te „Bar­ren“ oder auch als Klapp­han­dy. Die Model­le unter­schei­den sich in ihrer Funk­ti­ons­viel­falt, zum Bei­spiel mit oder ohne Kame­ra. Wäh­rend die meis­ten bis­lang kei­nen mobi­len Inter­net­zu­gang inte­griert hat­ten, gibt es inzwi­schen auch Smartphone-Modelle, zum Bei­spiel das Doro Liber­to 820 und das empo­riaSMART. Für wen sich wel­ches Modell und wel­cher Tarif – mit oder ohne mobi­len Inter­net­zu­gang – eig­net, lässt sich am bes­ten bei einem per­sön­li­chen Bera­tungs­ge­spräch in hrem MultiMedia-Store herausfinden.

Dia­na Dötsch

Offi­zi­el­ler Fach­händ­ler für

Netze-Logos - PC-Service / Mobilfunk, Festnetz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Was unse­re Kun­den sagen..

Bärbel Häring
Bärbel Häring
6. März, 2024.
Sehr gute Beratung, verständlich erklärt .Weiter so. Danke.
Ronald Häring
Ronald Häring
5. März, 2024.
Ein weiteres mal erstklassige Beratung und Ausführung beim Computer-Kauf. Anstecken, einige Einstellungen vornehmen, läuft. Vielen Dank.
Marion Kißling
Marion Kißling
5. März, 2024.
Wurde gut beraten, prima Team.
Anke Frech
Anke Frech
4. Januar, 2024.
Supertoller Service, sehr nett Herzliches Dankeschön sagt Familie frech
Alis Adi
Alis Adi
9. Dezember, 2023.
sehr gut
Birgit Schatz
Birgit Schatz
6. Dezember, 2023.
Das Gesamtpacket war super! NETTE und kompetente Bedienung!
Thomas Heyn
Thomas Heyn
10. November, 2023.
Komme immer wieder gern.
Milan Kruspe
Milan Kruspe
7. November, 2023.
Nette und umfangreiche Beratung. Haben immer ein offenes Ohr. Sehr zu empfehlen.
Joel Kröber
Joel Kröber
13. Oktober, 2023.
Ich hatte zwei Probleme mit meinem Laptop und bin in einen laden gegangen der Gefühlt kaum plan hatte und mir nicht wirklich helfen wollte. Da dies nicht zufriedenstellend war suchte ich den nächstem auf (Der dieser ist) hier hatte ich kaum mein das erste Problem zu ende erklärt bekamen ich eine klare und für mich verständliche Antwort leider mit der Aussage das er diese nicht beheben kann da er die technischen Mittel nicht hat. Er verwies auf den laden in dem ich zuerst war da dieser in Erfurt eine Werkstatt für dieses spezielle Problem hat wohl wissend das er nichts daran verdient. Auch auf mein zweites Problem war Schell eine Antwort gefunden. Jeder der ein Problem mit seinem PC hat ist hier mehr als sehr gut aufgehoben.

Hat­ten Sie kürz­lich ein beson­de­res Einkaufs- oder Ser­vice­er­leb­nis bei uns? Wir wür­den uns freu­en, Ihre Mei­nung dar­über zu hören! Ihre Rück­mel­dun­gen sind für uns von unschätz­ba­rem Wert, da sie uns dabei hel­fen, unse­re Dienst­leis­tun­gen stän­dig zu ver­bes­sern und auf Ihre Bedürf­nis­se zuzuschneiden.

Bit­te neh­men Sie sich einen Moment Zeit, um hier eine Google-Rezension zu hin­ter­las­sen, die sich auf Ihren letz­ten Besuch, Ein­kauf oder die von Ihnen in Anspruch genom­me­ne Dienst­leis­tung bezieht. Tei­len Sie Ihre ehr­li­che Mei­nung mit ande­ren, damit sie von Ihren Erfah­run­gen pro­fi­tie­ren können.