Was ist der Unterschied zwischen 4G und 5G?

Was ist der Unterschied zwischen 4G und 5G?

5G als neuer Mobil­funk­stan­dard ist in aller Munde, doch was ist eigentlich der Unter­schied zwis­chen 4G und 5G? Und warum wird über­haupt ein neuer Stan­dard gebraucht?

Der wichtig­ste Unter­schied ist die Schnel­ligkeit. 5G ist jet­zt schon min­destens dop­pelt bis dreimal so schnell wie 4G (LTE), in den späteren Aus­baustufen kön­nte es sog­ar 10–20x so schnell werden.

Ein zweit­er wesentlich­er Fak­tor ist, dass 5G deut­lich mehr Geräte gle­ichzeit­ig mit schnellem Netz ver­sor­gen kann als 4G oder gar 3G. Und genau darin liegt auch der Schlüs­sel, warum 5G über­haupt gebraucht wird.

Zähl mal nach, wie viele Geräte mit Net­zan­schluss oder Net­zfähigkeit Du allein zu Hause hast? Wie viele sind davon trag­bar, also auch mobil nutzbar? Hast Du ein mod­ernes Auto? Und nun über­lege Dir, wie viele Geräte wohl in Deinem Heima­tort zusam­menkom­men, die Netz brauchen oder brauchen könnten?

Auch die Indus­trie, Medi­zin und Bil­dung­sein­rich­tun­gen wie Schulen und Uni­ver­sitäten kön­nten durch 5G prof­i­tieren. Denn durch die Ver­net­zung viel­er Geräte und die Schnel­ligkeit sind plöt­zlich Echtzei­tan­wen­dun­gen, z.B. mit Aug­ment­ed Real­i­ty, möglich.

Die 5G-Mas­ten kön­nen wesentlich präzis­er funken (nicht mehr ziel­los in alle Rich­tun­gen, son­dern gezielt auf die Nutzer).

Du musst jet­zt aber nicht sofort umrüsten auf 5G, denn wie beim Über­gang von 3G auf 4G auch wer­den bei­de Tech­nolo­gien eine ganze Weile noch par­al­lel existieren. 5G wird LTE also noch lange nicht erset­zen, son­dern zunächst ergänzen. Und das vor allem in Bere­ichen, in denen das LTE-Netz jet­zt bere­its an seine Gren­zen kommt, also bspw. in großen Städten und im indus­triellen Bereich.

Kri­tikpunk­te am 5G-Netz sind bish­er, dass dadurch ein weit­er­er Net­zaus­bau und mehr Mas­ten nötig sind, um die Abdeck­ung zu gewährleis­ten. Außer­dem kön­nte das Netz Schwach­stellen aufweisen, die die Sicher­heit nicht gewährleis­ten. Dafür gilt es, Lösun­gen zu find­en. Auch gibt es Diskus­sio­nen um mögliche gesund­heitliche Risiken, aber bish­er kon­nte das keine Studie nach­weisen. Mehrere Insti­tute gehen davon aus, dass 5G bei Ein­hal­tung der Gren­zw­erte gesund­heitlich unbe­den­klich ist. Es wird sog­ar davon aus­ge­gan­gen, dass die indi­vidu­elle Strahlen­be­las­tung sog­ar sinkt, weil die Endgeräte durch die gerin­gere Ent­fer­nung zu den Mas­ten weniger stark strahlen müssen.

Diana Dötsch (Kasse)

Diana Dötsch

Hallo, ich bin Diana Dötsch und berate Euch zu allen Tarifen hier im Shop.

PanzerGlass Spray
Jetzt schon an Weihnachten denken! Heute Gigaset E720A

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.