Was ist NFC?

NFC steht für „Near Field Communication“ (Nahfeldkommunikation) und ermöglicht einen kontaktlosen Austausch von Daten per elektromagnetischer Induktion. Durch diese Technik ergeben sich viele verschiedene Anwendungsmöglichkeiten. Zum einen wird es häufig zum bargeldlosen Bezahlen per Smartphone verwendet, indem man das Handy auf das Kartenlesegerät legt. Andererseits ist es auch möglich beim Kauf eines neuen Smartphones bestimmte Daten, Einstellungen und Konten direkt auf das neue Gerät zu synchronisieren, um sich eine lästige Neueinrichtung zu sparen. Seit 2015 sind in der Regel alle Neugeräte mit NFC ausgestattet.

 

Bei weiteren Fragen kannst du gern auf
https://fragprofis.de/profi/13/andreas-doetsch-multimedia-store-andreas-doetsch
aktiv werden.

Xtorm – USB-C Hub 5-in-one
Nie mehr planlos zum Ziel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Ich akzeptiere

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
X