„IheP,w99%kh!“ statt „123456“

6 Aufrufe

„IheP,w99%kh!“ statt „123456“

 

Das Pass­wort ist die ers­te Ver­tei­di­gungs­li­nie gegen Cyber­kri­mi­nel­le. Je län­ger es ist, des­to schwie­ri­ger ist es zu ent­schlüs­seln. Belieb­te Pass­wör­ter wie „123456“ oder gar „Pass­wort“ dage­gen sind wie offe­ne Scheu­nen­to­re für unge­be­te­ne Besu­cher. Wie man opti­ma­le Pass­wör­ter gestal­tet, lesen Sie hier.

Mitt­ler­wei­le dürf­te jeder mit die­sem Vor­gang ver­traut sein: Man mel­det sich mit einem Nick­na­me oder der E‑Mail-Adresse und eben auch einem Pass­wort bei einem belie­bi­gen Online-Dienst an. Ohne sich Gedan­ken dar­über gemacht zu haben, wird sich spon­tan für ein ein­fa­ches Pass­wort ent­schie­den. Hier­bei wird schnell, vor allem aber oft leicht­sin­nig gehan­delt – und damit den Hackern unge­wollt Tür und Tor geöff­net. Die unsi­chers­ten Pass­wör­ter sind zwar leicht zu mer­ken und des­we­gen sehr beliebt, gleich­zei­tig aber auch leicht zu kna­cken. Doch: Wie bil­det man ein pas­sen­des Passwort?

Ein siche­res und star­kes Pass­wort besteht aus min­des­tens acht Zei­chen und setzt sich idea­ler­wei­se aus Buch­sta­ben, Zah­len und Son­der­zei­chen zusam­men. Einen Sinn muss das Pass­wort nicht erge­ben. Umge­setzt wer­den kann das unter ande­rem mit der soge­nann­ten Merk­satz­me­tho­de. Die jewei­li­gen Anfangs­buch­sta­ben der Wör­ter, die den Satz bil­den, wer­den der Rei­he nach notiert. Mit der Beach­tung der Groß- und Klein­schrei­bung wird der Sicher­heits­ge­dan­ke ver­stärkt. Zum Bei­spiel: Aus dem Satz „Ich habe ein Pass­wort, wel­ches 99-prozentig kei­ner her­aus­fin­det!“ ent­steht das Pass­wort „IheP,w99%kh!“.

Sinn­vol­le Wor­te und bekann­te Zah­len­kom­bi­na­tio­nen wie „007“, „0815“ oder „123456“ sind zu ver­mei­den. Eben­so ist das Erset­zen von Buch­sta­ben durch pas­sen­de Zah­len wie bei „Pa55w0r7“ (Pass­wort) nicht hilf­reich. Leicht­sin­nig han­deln auch die­je­ni­gen, die Namen, Geburts­da­ten, Jah­res­zah­len, Nummern- und Buch­sta­ben­fol­gen oder Tas­ta­tur­mus­ter wäh­len. Pass­wör­ter mit Umlau­te wie „ä“, „ö“ oder „ü“ haben den ein­zi­gen Nach­teil, dass man die­se nicht auf allen aus­län­di­schen Tas­ta­tu­ren ein­tip­pen kann.

Häu­fi­ger wechseln 

Sie soll­ten jedoch unbe­dingt unter­las­sen, immer wie­der ein und das­sel­be Pass­wort zu ver­wen­den. Wer das in Anspruch nimmt, geht ein unschätz­ba­res Risi­ko ein. Gerät das Pass­wort in fal­sche Hän­de, sind gleich alle Zugän­ge offen.

Auf den erstell­ten Pass­wör­tern soll man sich kei­nes­wegs aus­ru­hen. Exper­ten raten, dass Pass­wort alle drei Mona­te zu aktua­li­sie­ren. Um den Über­blick nicht zu ver­lie­ren, kön­nen Sie sich selbst­ver­ständ­lich die Pass­wör­ter notie­ren. Wich­tig ist hier­bei, dass Sie die Infor­ma­tio­nen an einen siche­ren Ort auf­be­wah­ren. Jeder zehn­te ändert in Deutsch­land sein Pass­wort nie.

Eine kom­pe­ten­te Bera­tung zu die­sen und  wei­te­ren The­men erhal­ten Sie im qua­li­fi­zier­ten Telekommunikationsfachhandel.

Offi­zi­el­ler Fach­händ­ler für

Netze-Logos - PC-Service / Mobilfunk, Festnetz

Was unse­re Kun­den sagen..

Bärbel Häring
Bärbel Häring
6. März, 2024.
Sehr gute Beratung, verständlich erklärt .Weiter so. Danke.
Ronald Häring
Ronald Häring
5. März, 2024.
Ein weiteres mal erstklassige Beratung und Ausführung beim Computer-Kauf. Anstecken, einige Einstellungen vornehmen, läuft. Vielen Dank.
Marion Kißling
Marion Kißling
5. März, 2024.
Wurde gut beraten, prima Team.
Anke Frech
Anke Frech
4. Januar, 2024.
Supertoller Service, sehr nett Herzliches Dankeschön sagt Familie frech
Alis Adi
Alis Adi
9. Dezember, 2023.
sehr gut
Birgit Schatz
Birgit Schatz
6. Dezember, 2023.
Das Gesamtpacket war super! NETTE und kompetente Bedienung!
Thomas Heyn
Thomas Heyn
10. November, 2023.
Komme immer wieder gern.
Milan Kruspe
Milan Kruspe
7. November, 2023.
Nette und umfangreiche Beratung. Haben immer ein offenes Ohr. Sehr zu empfehlen.
Joel Kröber
Joel Kröber
13. Oktober, 2023.
Ich hatte zwei Probleme mit meinem Laptop und bin in einen laden gegangen der Gefühlt kaum plan hatte und mir nicht wirklich helfen wollte. Da dies nicht zufriedenstellend war suchte ich den nächstem auf (Der dieser ist) hier hatte ich kaum mein das erste Problem zu ende erklärt bekamen ich eine klare und für mich verständliche Antwort leider mit der Aussage das er diese nicht beheben kann da er die technischen Mittel nicht hat. Er verwies auf den laden in dem ich zuerst war da dieser in Erfurt eine Werkstatt für dieses spezielle Problem hat wohl wissend das er nichts daran verdient. Auch auf mein zweites Problem war Schell eine Antwort gefunden. Jeder der ein Problem mit seinem PC hat ist hier mehr als sehr gut aufgehoben.

Hat­ten Sie kürz­lich ein beson­de­res Einkaufs- oder Ser­vice­er­leb­nis bei uns? Wir wür­den uns freu­en, Ihre Mei­nung dar­über zu hören! Ihre Rück­mel­dun­gen sind für uns von unschätz­ba­rem Wert, da sie uns dabei hel­fen, unse­re Dienst­leis­tun­gen stän­dig zu ver­bes­sern und auf Ihre Bedürf­nis­se zuzuschneiden.

Bit­te neh­men Sie sich einen Moment Zeit, um hier eine Google-Rezension zu hin­ter­las­sen, die sich auf Ihren letz­ten Besuch, Ein­kauf oder die von Ihnen in Anspruch genom­me­ne Dienst­leis­tung bezieht. Tei­len Sie Ihre ehr­li­che Mei­nung mit ande­ren, damit sie von Ihren Erfah­run­gen pro­fi­tie­ren können.